Unternehmenskommunikation

MEDIENBETREUUNG UND PRESSETEXT ZUM WEISHAUPT INGENIEUR FACHZIRKEL – WIF
Lange bangte mein Kunde Weishaupt, ob der diesjährige WIF als Präsenzveranstaltung überhaupt durchgeführt werden könne. Umso glücklicher begrüsste CEO Thomas Rusch am 9. Juni in der Empa in Dübendorf rund 50 HKL-Planer und Ingenieure zum Weishaupt Fachzirkel.
Der Anlass war durch die Pandemie-Vorgaben zwar etwas ungewohnt in Abläufen und Ausprägung, der Qualität des Events tat das jedoch keinerlei Abbruch. Im Gegenteil, Teilnehmer, Referenten, Medienschaffende und das ganze Team schätzten den diesjährigen WIF sehr. Pressetext