Was hat Köbi Kuhn mit Öltanks zu tun...?

Pressearbeit zum 11. Immobrunch des Tank-Profis Hoppler AG.
Hoppler AG lud am 28. Januar 2016 zum traditionellen Immobrunch: Der volle Saal des Üdiker-Huus auf der Waldegg zeigt das grosse Interesse des Morgen-Events, welcher notabene bereits um 7:30 Uhr beginnt. Es liegt wohl nicht nur an der geschickt gewählten Tageszeit, dass so viele Fachleute, Politiker und Kunden noch vor ihrem eigentlichen Tagesgeschäft an den Hoppler-Immobrunch kamen. Markus Hoppler, der umtriebige und gut vernetzte CEO der Hoppler AG, schafft es immer wieder mit den gebotenen Themen den Zeitgeist zu treffen und lässt bereits zum 11. Mal spannende Persönlichkeiten referieren. Diesmal waren es Querdenker und Oekonom Beat Kappeler und Köbi Kuhn als sympathischer Überraschungsgast. Pressetext von Brigitte Post

Zurück